Home

Home

Home

Home

Home

Home

Home

Home

Immobilienmagazin Quadratmeter

Das Immobilienmagazin „Quadratmeter“ baut auf eine an Wohnen und Bauen interessierte Zielgruppe in mittelgroßen Städten. Gegründet 2011 in Mittweida vom Immobilien-Service Großer unter Leitung von Peter Großer, hat sich das Journal zu einem festen Bestandteil der mitteldeutschen Medienlandschaft entwickelt. Mit einer Auflage von mehr als 10.000 Exemplaren allein in Mittweida erreichen Sie als Unternehmen Menschen aller Altersgruppen mit einer hohen Affinität zu Themen wie Mieten und Vermieten, Mietrecht, lokaler Immobilienpolitik und Lebenshilfe zu Garten, Hof & Co. Ergänzt wird der redaktionelle Teil durch Mietangebote für Wohnen und Gewerbe, die übersichtlich auf besondere Highlights in der Region verweisen.

Das handliche Format von „Quadratmeter“ hebt sich angenehm von der Konkurrenz ab. Durch hochwertiges Papier erhalten die Leser sofort den richtigen Eindruck von der Wertigkeit des Magazins. Ein Teil der Auflage wird direkt an die besonders interessante Zielgruppe der Hausbesitzer versandt – per Briefpost mit persönlichem Anschreiben. An alle weiteren Haushalte in der Region wird das Magazin innerhalb eines Teils der Auflage der etablierten und traditionsreichen Anzeigenzeitung „Blick“ verteilt.

Immobilienmagazin Quadratmeter
Immobilienmagazin Quadratmeter
Schacherhaus TPI Quadratmeter-Magazin
ISG Immobilienservice Großer | E-Mail: info@isg-mw.de | Impressum | AGB | Besuchen Sie uns auf Facebook  

Immobilienmagazin Quadratmeter

Das Immobilienmagazin „Quadratmeter“ baut auf eine an Wohnen und Bauen interessierte Zielgruppe in mittelgroßen Städten. Gegründet 2011 in Mittweida vom Immobilien-Service Großer unter Leitung von Peter Großer, hat sich das Journal zu einem festen Bestandteil der mitteldeutschen Medienlandschaft entwickelt. Mit einer Auflage von mehr als 10.000 Exemplaren allein in Mittweida erreichen Sie als Unternehmen Menschen aller Altersgruppen mit einer hohen Affinität zu Themen wie Mieten und Vermieten, Mietrecht, lokaler Immobilienpolitik und Lebenshilfe zu Garten, Hof & Co. Ergänzt wird der redaktionelle Teil durch Mietangebote für Wohnen und Gewerbe, die übersichtlich auf besondere Highlights in der Region verweisen.

Das handliche Format von „Quadratmeter“ hebt sich angenehm von der Konkurrenz ab. Durch hochwertiges Papier erhalten die Leser sofort den richtigen Eindruck von der Wertigkeit des Magazins. Ein Teil der Auflage wird direkt an die besonders interessante Zielgruppe der Hausbesitzer versandt – per Briefpost mit persönlichem Anschreiben. An alle weiteren Haushalte in der Region wird das Magazin innerhalb eines Teils der Auflage der etablierten und traditionsreichen Anzeigenzeitung „Blick“ verteilt.

Immobilienmagazin Quadratmeter
Immobilienmagazin Quadratmeter